Das war der Frühlingsball 2019

Vielen Dank an:

  • Eilguthalle. Das Essen und der Service waren hervorragend, der Aperitif wurde vom Restaurant gespendet.
  • Karl Frierson, der mit seiner Band für eine Wahnsinns-Stimmung gesorgt hat und für den Guten Zweck auf einen Großteil der Gage verzichtet hat.
  • Nicht zuletzt unsere Gäste, die insgesamt knapp 2500 Euro für Hand in Hand Ferien für Menschen mit Behinderung gespendet haben und mit ihrer Anmeldung die Veranstaltung überhaupt möglich gemacht haben.


Frühlingsball 2019 am 11. Mai


Anmeldeschluss 5. Mai 2019

Auch in diesem Jahr wieder in der beliebten EIL.GUT.HALLE direkt am Lindauer Hafen, mit Blick auf Löwe und Leuchtturm.

 

Es wird ein leckeres 4-Gänge-Menü serviert (siehe weiter unten).

 

Ab 18.30 Uhr Aperitif mit Maibowle auf der Terrasse, gesponsert von der Eil.Gut.Halle, vielen Dank! Dazu gibt es ein Flying Amuse Gueule...

Karl Frierson, Soulsänger aus Lindau, tritt nach dem Essen mit seiner Band Soulatte auf.

 

Geboren in South Carolina (USA) wurde er bekannt als Lead-Sänger der Formation De-Phazz und durch sein äußerst erfolgreiches Album Soulprint von 2006. Sein nächstes Solo-Album steht in den Startlöchern. Seit vielen Jahren bereits ist er Wahl-Lindauer.

 

Es darf unter anderem zu fetziger Soulmusik getanzt werden. Geplant sind etwa 2x 45 Minuten.

 

In diesem Jahr unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Einrichtung Hand in Hand.

Das Erholungshaus für Menschen mit Behinderung in der Nähe des Bodensees liegt in einem 2500 qm großen Grundstück und ist wie geschaffen dafür, den Alltag zu vergessen. Das Markenzeichen sind tägliche Ausflüge für jung und alt. Engagierte Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Aufenthalt der maximal acht Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Zwischen den Menügängen legt unser Dj. mad. dent. für Sie Tanzmusik Standard & Latein auf. 

Nach dem Essen kann zur Performance von Karl Frierson mit Soulatte getanzt werden.

Danach geht es ab zu heißen Beats mit Dj. mad. dent.

 

Dr. med. dent. by day

Dj. mad. dent. by night


MENÜ

 

Eingelegter Tettnanger Spargel mit gehacktem Ei,
Petersilie und Wildkräutersalat
***
Bärlauchschaumsuppe mit Topfennockerl
***
Kross gebratenes Zanderfilet an Noilly-Prat Sauce
Kartoffel-Sellerie-Püree und Frühlingsgemüse
oder
Crêpinette vom Milchkalbfilet mit Portweinglace
Kartoffel-Sellerie-Püree und Frühlingsgemüse
oder 
Steinpilz-Ravioli mit
Kartoffel-Sellerie-Püree und Frühlingsgemüse
***
Buttermilchmousse mit frischen Erdbeeren


Das war der Frühlingsball 2018:

Wir danken den Gästen des Frühlingsballs! Sie haben Spenden von über 5.000 Euro abgegeben und der LIONS-Club erhöht diesen Betrag um weitere € 5.000,-.

 Da sowohl der LIONS-Club als auch Herr Wahhoud von der Syrienhilfe rein ehrenamtlich arbeiten, kommen über 10.000 Euro bei den Spendenempfängern an!

 Von dem Geld werden Medikamente für die Medical Points günstig in Syrien eingekauft.

 

Danke an die Eilguthalle für das Sponsoring der Maibowle.

Danke an Daniela Sauter und ihre Tänzerinnen. Sie haben zugunsten der Spenden komplett auf ihre Gage verzichtet.

Danke an Omnitah, die zugunsten der Spenden für eine sehr niedrige Gage aufgetreten ist.

Danke an Steffi Schneider, die uns kostenlos Exponate von Ballerina-Skulpturen überlassen hat.


Sollten Sie hier ein Foto von sich finden, dessen Veröffentlichung Sie nicht wünschen, geben Sie uns bitte kurz Bescheid. Wir werden das Foto dann umgehend entfernen oder unkenntlich machen.

 

Durch Anklicken eines Fotos können Sie die Fotos vergrößert ansehen.


Frühlingsball am 5. Mai 2018 ab 19.00 Uhr, Anmeldeschluss 25. April!

DRESSCODE: Wir empfehlen sommerlich festlich!

NEU: EIL.GUT.HALLE direkt am Lindauer Hafen mit Blick auf Löwe und Leuchtturm.

Es wird ein leckeres 4-Gänge-Menü serviert (siehe weiter unten).

Das Restaurant setzt sich ebenfalls für unseren Guten Zweck ein und sponsert den Aperitif!

Beginn: 19.00 Uhr

Omnitah wird einige ihrer besten Stücke vortragen. Die Singer/Songwriterin ist in Schweden geboren und lebt in unserer Region. Ganz gleich, ob sie einen bekannten Song neu interpretiert oder eine ihrer eigenen Kompositionen spielt - sie ist die Definition des Wortes "Seele" in der Musik.

Ballettschule Daniela Sauter, Wasserburg  "Der Tanz hat mein Herz erobert" sagt Daniela Sauter. Lassen auch wir unser Herz erobern!

Tanzmusik vom Feinsten: Bis Mitternacht Standard und Latein, danach PARTYTIME ! !

Freuen Sie sich auf unseren Dj.mad.dent.

Ende ca. 2.00 Uhr.


MENÜ
  
Getrüffelte Kartoffelterrine mit Spargel-Oliven Salat und Baby leafs
***
Consommé von Wildgeflügel mit Dürrobstravioli (Veggie mit Gemüsebrühe)
***
Saiblingsfilet mit Kräuterbiskuit und Baby Mais
oder
Rinderfilet am Stück gebraten mit Pilztorte und Kräuterkarotten
oder 
Weißer Spargel mit Wildkräutern, Frühkartoffeln, Parmesan & Olivenöl
***
Creme Brulee mit frischen Erdbeeren und Passionsfruchtsorbet

Wir feiern für den Guten Zweck: Der Erlös des Balls soll verwendet werden, um die Medical Points Lindau in Syrien durch den Kauf von Medikamenten zu unterstützen. Informationen über dieses Projekt können Sie durch Anklicken des Videos erhalten oder auf der Homepage des Lindauers Dr. Adnan Wahhoud.

Herr Wahhoud kauft die Medikamente günstig in Syrien ein und bietet den einheimischen Bürgern und Ärzten mit den Medical Points eine Perspektive, damit sie in ihrem Land bleiben können, um es wieder aufzubauen. 


 Wir, die LIONS aus Lindau, freuen uns auf einen entspannten, fröhlichen und eleganten Abend mit Ihnen. Vielen Dank schon einmal im Voraus, dass Sie uns mithelfen, die Gute Sache zu unterstützen.

 

DRESSCODE: Wir empfehlen sommerlich festlich!

 

DRESSCODE: Wir empfehlen sommerlich festlich!

 

Unten können Sie sich Videos und Bilder des Frühlingsballs 2017 ansehen:


Das war der Frühlingsball "100 Jahre LIONS" am 13.05.2017

Der Frühlingsball war ein großer Erfolg.

 

Beim Aperitif mit Flying Amuse Gueule auf der herrlichen Seeterrasse des Hotels war durch die akrobatischen Einlagen von Ceyda Altug beste Unterhaltung geboten.

 

Später hielt Präsident Dr. Hans Jörg Schmeisser eine kurze Rede im vornehmen Belle Epoque Saal des Hotels und Walter Hermann von der Wasserwacht und Hans-Michael Fischer vom BRK stellten den Seenotrettungskreuzer "Seewolf" vor.

 

Danach wurde getanzt, geschlemmt und gefeiert. Eröffnet wurde die Tanzfläche von Bettina und Jürgen Wollner aus Nürnberg, die mit ihrer Tanzvorführung zu Dirty Dancing (inkl. Hebefigur!) begeisterten. Im Anschluss ging es für Jung und Alt weiter mit abwechslungsreicher Tanzmusik (Standard und Latein), später mit Popmusik der 80er, 90er und aktuellen Hits.

 

Absoluter Höhepunkt jedoch war die New Yorker Broadway Sängerin Shereen Pimentel, die ohne jegliche Mikrofone oder Verstärker den Saal mit ihrer faszinierenden Stimme zum Beben brachte. Begleitet wurde sie kongenial am Flügel von LIONS-Freund Joachim Lahme.

 

Als Überraschung gab es eine Tombola, bei der Fahrten auf der "Seewolf" und ein Aufenthalt in einem der besten Ayurveda-Resorts Indiens verlost wurden.

 

Last but not least hat die Veranstaltung eine Spendensumme von etwa 3000 Euro eingespielt. Dieses Geld hilft, die Reparatur des Seenotkreuzers "Seewolf" zu finanzieren. 

 

Vielen Dank an das Hotel, das beste Gastfreundschaft und hervorragenden Service geboten hat. Danke auch an alle, die durch ihre Mithilfe zum Erfolg beigetragen haben, ausdrücklich aber auch an alle Gästen, die mit ihrem Kommen und ihren Spenden all dies überhaupt erst ermöglicht haben.

 

Wenn Sie auf den folgenden Videos oder Fotos zu sehen sind und dies nicht wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit, dann werden Sie unkenntlich gemacht oder das Medium wird ganz entfernt.


VIDEOS des Abends

Aufnahmen von Leon König und Iris Ehret

Empfehlung: Klicken Sie auf das weiße Kästchen rechts unten für Vollbild!


FOTOS des Abends:

Aufnahmen von Peter v. Puttkamer, Iris Ehret und Axel Meier

Empfehlung: Durch Anklicken vergrößern sich die Fotos und können durchgeblättert werden.



Hotel Bad Schachen

Wunderschön, direkt am Bodensee gelegen.

19.00 Uhr

Einlass und Aperitif auf der Terrasse oder im Foyer

20.00 Uhr

Schlemmen, Tanzen und Staunen im Saal Belle Epoque

Shereen Pimentel, N. Y.
Shereen Pimentel, N. Y.



Shereen Pimentel

Freuen Sie sich auf eine Weltklasse-Performance unserer Sängerin Shereen.

Mrs. Pimentel stammt aus Teaneck, New Jersey wo sie auf die katholische Paramus - Highschool ging. Sie studierte drei Jahre lang in der Pre-college Divison innerhalb der Juillard-School in New York, in der sie heute ihr reguläres Studium absolviert.

Bereits als Neunjährige debütierte Shereen am Broadway in der Rolle der jungen NALA im Musical "The Lion King"!


Tanzen

 Wir starten elegant mit Standard und Latein.  Ab Mitternacht geht es dann ab zu Dancefloor und später auch Rock!

Außerdem gilt es unbedingt der nostalgischen Hotelbar einen Besuch abzustatten.

Schlemmermenü

Flying Amuse-Gueule auf der Terrasse

(bei schlechtem Wetter in der Hotellobby)

***

Das Beste vom

Flusskrebs mit Spargelsalat

***

Cappuccino von

Frühlingskräutern und gefüllte Morcheln

***

Vegetarisches Cordon Bleu von provenzal. Gemüse

auf gebratenen Artischocken mit Pesto

oder

Lachsforellenfilet gebraten auf Vanille-Olivenölsauce,

rote Zwiebelmarmelade, Brokkoliröschen und Würfelkartoffeln

oder

Kalbsfilet rosa gebraten und kleines Involtini

an Estragonsauce, Broccoliröschen und Safrannudeln

***

Panna Cotta von weißer Schokolade

 mit Erdbeere und Rhabarber

Ceyda Altug

Die elfjährige Kunstradfahrerin aus Friedrichshafen verblüfft mit ihrem Charme und ihrem Können auf dem Fahrrad!

 

Auch Dieter Bohlen in seiner Show "Deutschland sucht das Supertalent" war begeistert von ihr.


Freuen Sie sich außerdem auf weitere Überraschungen für einen unvergesslichen Abend.




 

Eine Charity-Veranstaltung zugunsten der Reparatur des Seenot-Rettungskreuzers "Seewolf" in Lindau.