Emmi ermittelt die Gewinner des Lindauer Adventskalenders

Glücksfee Emmi zieht mit einem Tastenklick die 364 Gewinner bei der diesjährigen Adventskalenderaktion des Lions-Club und des Round Table Lindau. Dass alles mit rechten Dingen zugeht, dafür sorgt Notar Peter Reibenspies (hinter Emmi).

 

Zum Artikel der Lindauer Zeitung vom 30.11.2016...


Glücksfee Emmi ermittelt mit einem Tastenklick die 364 Gewinner bei der diesjährigen Adventskalenderaktion des Lions-Club und des Round Table Lindau. Dass alles mit rechten Dingen zugeht, dafür sorgt Notar Peter Reibenspies (hinter Emmi), damit er das wiederum richtig macht, schauen der Lions-Präsident Hans Jörg Schmeisser, Emmis Opa Udo Karpowitz und Patrick Meier von Round Table (hinten von links) zu. Alle Kalender sind verkauft, freuen sich die Verantwortlichen der Lions, dabei kamen Nettoeinnahmen von 20000 Euro zusammen. 4000 Euro davon werden der Bürgeraktion „Wir helfen“ zukommen, den Rest teilen sich Tafel und Lebenshilfe. Besonders lobt Karpowitz den Lindaupark, der einen Großteil der Kalender übernommen habe, ebenso war Patrick Meier bei anderen Kunden erfolgreich, auch wenn es dieses Jahr schwerer gewesen sei, die Kalender an den Mann und die Frau zu bekommen. Der Gewinner des Hauptpreises wird nach Indien reisen. Ab 1. Dezember wird die Lindauer Zeitung täglich die Gewinner veröffentlichen. Die Gewinnernummern finden Interessierte außerdem im Internet unter www.schwaebische.de/lindau und unter www.lionsclub-lindau.de/gewinnerliste-lindauer-adventskalender-2016 und unter www.round-table-116.de

 

Foto: Christian Flemming

Text: Lindauer Zeitung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0